Aktivierende Pflege und Reha-Pflege

Lassen Sie sich kostenlos beraten 0800 9819810

Sich selbst waschen und anziehen, eigenständig essen und trinken, telefonieren und spazieren gehen – was für gesunde Menschen selbstverständlich ist, bereitet im Alter oder als Folge einer Erkrankung oft große Mühe und Enttäuschung.

Hier setzt unsere aktivierende bzw. rehabilitative Pflege an. Unser Ziel ist,



  • die vorhandenen Potentiale des Bewohners zu erhalten und zu fördern
  • die Hilfsbedürftigkeit in den Aktivitäten des täglichen Lebens zu verringern
  • und damit die Selbstständigkeit und Lebensqualität wieder zu verbessern.

In einem ausführlichen Beratungsgespräch mit dem Bewohner, Angehörigen und Betreuern erarbeiten wir gemeinsam ein Pflege- und Betreuungskonzept, das die Individualität und die Ressourcen des Bewohners berücksichtigt. Dies kann von der leichten Alltagsunterstützung bis hin zur Schwerstpflege (Pflegestufe I bis III nach §15, SGB XI) reichen. Dabei orientieren wir uns an modernen Pflegestandards und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Unser hauseigenes Therapie-Team sorgt während Ihres Aufenthalts bei uns dafür, dass Sie Ihre Fähigkeiten erhalten können bzw. soweit wie möglich wieder auf die eigenen Beine kommen, etwa nach einem Schlaganfall oder Beinbruch. Wir sind mit dem Gütesiegel „Sturzpräventive Einrichtung“ ausgezeichnet, das bedeutet unter anderem: Wir versuchen, Ihr Gangbild wieder so zu stabilisieren, dass Sie sich sicher bewegen können und die Häufigkeit von Stürzen reduziert werden kann. Mit Hilfe des auf Sie persönlich zugeschnittenen Konzeptes arbeiten je nach Bedarf eine Ergotherapeutin, eine Sprachtherapeutin, ein Physiotherapeut und eine Aromatherapeutin mit Ihnen, um Ihre Mobilität zu fördern, die Feinmotorik und das Sprachvermögen zu schulen. Die Leiterin unseres Therapie-Teams koordiniert die Einsätze und sorgt so dafür, dass Angehörige, Therapeuten, Pflegeteam, Ärzte und Sanitätshäuser zu Ihren Gunsten an einem Strang ziehen. Denn: Wir wollen, dass Sie so selbstständig wie möglich leben können.

Alten- & Pflegeheime


Adressen: Alten- & Pflegeheime St. Gereon
  • Klosterberg 5, 41836 Hückelhoven - Brachelen,
    Tel. 02462 9810
  • Kölnstraße 35, 52441 Linnich - Geronsweiler,
    Tel. 02462 99030
  • Kölnstraße 37, 52441 Linnich - Geronsweiler,
    Tel. 02462 990344
  • Burgstrasse 32, 41836 Hückelhoven - Ratheim,
    Tel. 02433 52610140
zurück zu Einrichtungen & Leistungen
© 2015 Alle Rechte bei St. Gereon Seniorendienste gemeinnützige GmbH / Website by Huchel Werbeagentur / Impressum / Datenschutz